Persönliche Präsenz

Körperhaltung, Körperspannung, Augenkontakt, Tempo und ein angemessener Umgang mit der Stimme bestimmen den Erfolg einer Begegnung

Mehr Wissen über Ihre individuelle Körpersprache und Ihr Stimmverhalten ermöglicht Ihnen eine bessere persönliche Präsenz. Sie haben mehr Aufmerksamkeit, Ihre Anliegen bleiben besser im Gedächtnis

Trainieren Sie auf ein geschultes Kommunikationsverhalten, erproben Sie eine angemessene, achtsame Haltung gegenüber Ihren Gesprächspartnern. Für leichtere und wirkungsvollere Gespräche und Vorträge